Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Geprüfter Frische-Versand
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
 

AGB

AGB der 22 Ventures UG haftungsbeschränkt
1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner

3. Angebot und Vertragsschluss
4. Widerrufsbelehrung

5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung

7. Zahlung

8. Eigentumsvorbehalt

9. Mängelansprüche

10. Gerichtsstand

11. Salvatorische Klausel

1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen von www.saargudd.de, eine Marke der 22Ventures Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), an Kunden.
Kunden sind sowohl Verbraucher gemäß § 13 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) als auch Unternehmer gemäß § 14 BGB.
 Diese AGB sind jederzeit auf der Website von www.saargudd.de einsehbar und stehen auch als PDF-Download zur Verfügung.


Download der AGB


Vertragssprache ist deutsch.
 
2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit
22Ventures Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Mathildenstrasse 22

66763 Dillingen/Saar

kontakt@saargudd.de

HRB 100847
 
3. Angebot und Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von www.saargudd.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses gibst du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir deine Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt deiner Bestellung annehmen oder durch Veranlassung der Warenlieferung.
 
4. Widerrufsbelehrung
Verbraucher gemäß § 13 BGB haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung:
Widerrufsrecht
Du kannst deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, E-Mail) oder - wenn Dir die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

22Ventures
Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Mathildenstrasse 22
66763 Dillingen/Saar
Email: kontakt@saargudd.de
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kannst du uns die empfangene Leistung (z.B. Gebrauchsvorteile) ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren bzw. herausgeben, musst du uns insoweit Wertersatz leisten.
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen musst du nur Wertersatz leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurück zuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweisen“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es im Ladengeschäft möglich und üblich ist.Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Du hast die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn du bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast. Anderenfalls ist die Rücksendung für dich kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei dir abgeholt.Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für dich mit der Absendung deiner Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung
Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:
• zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,• zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind, zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat oder
• sofern der Kunde ein Unternehmer ist, d.h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
 
5. Preise und Versandkosten
Alle auf den Produktseiten genannte Preise sind Endpreise, d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der in Deutschland geltenden gesetzlichen Mehrwert-steuer. Anfallende Versandkosten werden im Rahmen des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen bzw. sind dem Bestellformular zu entnehmen.
Der bei Abschluss des Bestellvorgangs ausgewiesene Gesamtkaufpreis wird mit Rechnungsstellung von 22Ventures bei Lieferung zur Zahlung an 22Ventures ohne Abzug fällig. Es stehen die gesondert ausgewiesenen Zahlungsweisen zur Verfügung. Anfallende Liefer- und Versandkosten werden beim Bestellvorgang gesondert angegeben. Weitere Informationen findest du unter Liefer- und Versandbedingungen.

6. Lieferungen
Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL, DPD oder ähnlichen Spediteuren. Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, sendet das beauftragte Transportunternehmen die Ware an 22Ventures zurück, wobei der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung zu tragen hat.
Bestellungen werden umgehend bearbeitet und in der Regel donnerstags versendet. Sollte Donnerstag im Saarland ein gesetzlicher Feiertag sein, werden die Bestellungen am Freitag versendet. Um die Qualität kühlpflichtiger Waren zu sichern, erfolgt die Lieferung im isolierten Styroprkartons mit Eimweg-Kühlpads. Du hast sicherzustellen, dass die Annahme der Ware gesichert ist, um eine unterbrechungsfreie Kühlkette zu gewährleisten. Wir versuchen, die Ware in einer Lieferung abzuschicken. Sollte dies einmal aus zwingenden technischen Gründen nicht möglich sein, sind wir, wenn dir dies zumutbar ist, zu Teillieferungen berechtigt, werden. Wir werden dir aber selbstverständlich keine zusätzlichen Versandkosten berechnen.
Ist der Kunde kein Verbraucher gemäß § 13 BGB, trägt er das Transportrisiko. Mehr Informationen findest du in unseren  Liefer- und Versandbedingungen.

7. Zahlung
Rechnungen sind sofort fällig ab Rechnungsdatum  ohne Abzug.
Es stehen dir wahlweise PayPal, Lastschrift, Sofortüberweisung, Vorauskasse/ Rechnung, Kreditkarte (Visa/ MasterCard) als Bezahlverfahren zur Verfügung.
PayPal: Du  bezahlst den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Du musst dort registriert sein bzw. Dich erst registrieren. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten kannst du die Zahlungsauthorisierung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhältst  Du beim Bestellvorgang. Die Belastung Deines  PayPal-Kontos erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Dich versenden.
Sofortüberweisung: Du  bezahlst den Rechnungsbetrag über unseren Online-Anbieter  für Sofortüberweisungen.   Etwaige Rückerstattungen erfolgen binnen 30 Tagen per Rücküberweisung auf Dein  Konto.
Kreditkarte: Die Belastung deiner Kreditkarte erfolgt unmittelbar nach Abschlusses des Kaufprozesses.
Bei Auswahl der Zahlungsart Lastschrift, Vorkasse, Kreditkarte und Sofortüberweisung liefern wir die Ware nach Zahlungseingang.
Ein Recht zur Aufrechnung steht dir nur dann zu, wenn deine Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.Zur Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten bist du nur insoweit befugt, als deine Ansprüche auf demselben Vertragsverhältnis beruhen.
 
8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung aller Zahlungsansprüche bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.
 
9. Mängelansprüche
Dir stehen grundsätzlich die gesetzlichen Mängelansprüche zu, bei der Geltendmachung von Schadensersatz jedoch mit folgender Einschränkung: Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, sind ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, in den Fällen der Haftung nach Produkthaftungsgesetz und bei der Übernahme einer Garantie für das Vorhandensein von Eigenschaften sowie bei Schäden an Körper und Gesundheit von Menschen. Bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur für den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden. Für entgangenen Gewinn wird kein Ersatz geleistet. Mängelansprüche verjähren innerhalb der gesetzlichen Frist von 24 Monaten.Bei Bestellungen durch Unternehmer gilt die Untersuchungs- und Rügepflicht nach § 377 Handelsgesetzbuch und eine Verjährung von 12 Monaten, beginnend mit der Ablieferung der Sache.Die Beseitigung von Mängeln oder die Lieferung eines fehlerfreien Ersatzstückes ("Nacherfüllung") erfolgt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht und führt nicht zum Neubeginn der Verjährung. Bei Mängeln der bestellten Ware zusätzlich entstehende Kosten insbesondere für Transport, Arbeit und Material werden von uns getragen, es sei denn, dass sich bei der Prüfung von behaupteten Mängeln herausstellt, dass kein Anspruch wegen Mängeln besteht. In diesem Fall bist du verpflichtet, die durch die Prüfung veranlassten Kosten zu ersetzen.Eine selbständige Garantie für bestimmte Beschaffenheiten der verkauften Waren liegt nicht in den auf der Internet-Seite vorhandenen Angaben über die Waren. Sie wird auch sonst von uns nicht übernommen.Du bist als Käufer verpflichtet alles zu tun, damit die Waren in einem bestmöglichen Zustand bleibt, damit 22Ventures als Verkäufer alles tun kann um den Gesamtschaden zu minimieren. Das gilt insbesondere für die Aufbewahrung von Frisch- und iefkühlwaren. Frischwaren müssen im Kühlschrank und Tiefkühlwaren sind mindestens in 3*** Tiefkühlfächern aufzubewahren.
 
10. Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle aus einem Vertragsverhältnis mit 22Ventures Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen folgenden Rechtsstreitigkeiten ist – sofern der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist – der Sitz von 22Ventures Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) . Diese Gerichtsstandvereinbarung gilt auch, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat.
 
11. Salvatorkirche Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ungültig sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die ungültige Bestimmung ist in der Weise umzudeuten, dass der beabsichtigte wirtschaftliche Zweck bestmöglich erreicht wird.
 
 
 
Stand: März 2018

Zuletzt angesehen